Gewerblicher Rechtsschutz

   

Im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes liegt der Schwerpunkt der Tätigkeit der Kanzlei in der Bearbeitung wettbewerbsrechtlicher und markenrechtlicher Mandate.

Dies beinhaltet in wettbewerbsrechtlicher Hinsicht vor allem die Vermeidung, bzw. Beseitigung von Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht mittels strafbewehrter Unterlassungserklärungen und der Durchführung entsprechender Klageverfahren, sowie die stringente Durchsetzung von Ansprüchen, falls geschützte Rechte verletzt werden. Hierfür werden die notwendigen Abmahnungen ausgesprochen und die erforderlichen gerichtlichen Verfahren geführt.

Wettbewerbsrechtliche Verstöße gehen oft mit Verletzungen eines bestehenden Urheberrechts einher. Aufgrund der meist drohenden erheblichen finanziellen Nachteilen und den im Raume stehenden Imageschäden sind auch bei diesen Urheberrechtsverletzungen Abmahnungen auszusprechen und gegebenenfalls im Wege des einstweiligen Rechtsschutzes (einstweilige Verfügung) zu beseitigen.

In markenrechtlichen Angelegenheiten werden Markenanmeldungen beim Deutschen Patent- und Markenamt durchgeführt. Markenrechtsverletzungen werden in selber Art und Weise wie Urheberrechtsverletzungen bearbeitet.


    [<<Zurück]